MINTEGRA-Frauentreffs

Andere Frauen treffen und miteinander Deutsch sprechen, Informationen zum Alltagsleben in der Schweiz erhalten – im MINTEGRA-Frauentreff wird Integration gelebt. In sieben Gemeinden der Region treffen sich interessierte fremdsprachige Frauen einmal pro Woche zum Austausch und zum Lernen.

Die Kosten pro Treff betragen fünf Franken. Frauen, die den Betrag nicht bezahlen können, sind dennoch herzlich willkommen.

Übersicht Frauentreffs

In den Schulferien finden keine Treffs statt.

Buchs
Dienstag, 9.15 - 10.45 Uhr
Dienstag, 13.45 - 15.15 Uhr
im Seminarraum von MINTEGRA, Bahnhofgebäude SBB, 3. Stock
Leiterin: Susi Crescenti, Tel. 081 756 41 15

Grabs
Mittwoch, 09.15 - 10.45 Uhr
im Familienzentrum Grabs, Kirchgasse 2
Leiterin: Ivana Bebek, Tel. 081 558 81 37

Sargans
Montag, 15.30 - 17.00 Uhr
im evangelischen Kirchgemeindehaus, Zürcherstr. 82
Leiterin: Stäuble Margrit, Tel. 081 723 60 04 

Sennwald
Mittwoch, 9.15 - 10.45 Uhr
im Widdermoos 15, Industrie, Haus J
Leiterin: Esther Dütschler, Tel. 081 756 01 92 

Sevelen
Donnerstag, 9.00 - 10.30 Uhr
im Stübli der Kath. Kirche, Im Gadretsch
Leiterin: Helen Weder, Tel. 081 785 24 13 

Walenstadt
Dienstag, 9.15 - 10.45 Uhr
im Pfarreitreff “Rägäbogä”, Raum 1, Gutenbergstrasse
Freitag, 9.15 - 10.45 Uhr
im „Treffpunkt Integration“, Bahnhofstrasse 24
Leiterin: Romana Kralova, Tel. 081 735 11 77 

Wartau
Mittwoch, 9.15 - 10.45 Uhr
im reformierten Kirchgemeindehaus, 1.Stock, Kirchgasse 3, Azmoos
Leiterin: Martina Gadola, Tel. 081 302 77 60